Gruß der Vorsitzenden Mechtild Wolff zum Jahreswechsel und Antrag an den Rat der Stadt nach der Kommunalwahl 2020 zur Zukunft der Emsinsel

Liebe Freunde des Heimatvereins Warendorf, liebe Freunde unserer schönen Stadt

nun hat das Jahr 2021 begonnen und es sieht nicht so aus, dass wir in absehbarer Zeit normale Sitzungen abhalten können.

Unser Kampf um die Brinkhaus-Insel muss aber weitergehen, darum haben wir für den Heimatverein und den AK Emsinsel einen erneuten Antrag auf Denkmalschutz für die historischen Gebäude auf der Emsinsel gestellt – s. Anhang. In der Vor-Corona-Zeit hatten wir das im Vorstand und Beirat ja schon geplant. Hoffentlich erkennt der neue Rat der Stadt Warendorf, das die sog. „Warendorfer Position“ unserer Stadt einen großen Schaden zufügen wird.

Herr Bürgermeister Horstmann hat unseren Antrag an die Ratsmitglieder weitergeleitet und uns mitgeteilt, dass das Thema vom zuständigen Sachgebiet Bauordnung und Stadtplanung bearbeitet wird – was mich nicht sehr hoffnungsvoll stimmt, aber logisch ist – und in der nächsten Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses auf die Tagesordnung kommt.

Mit den besten Wünschen für ein gutes, gesundes und hoffentlich recht bald wieder normales neues Jahr

grüßt herzlich

Mechtild Wolff

 

 

Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatvereinwarendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2019 (Impressum und Datenschutzerklärung)