So,n Aobend in,n Advent
von Franz Schulte Nahrup (18. 12. 19)

Met dat Leed „Sünte Klaos kurm in urse Huus“ fong de leste Krinknommdag an. Bie düster Wiär wassen nao allerhand Lüe kurmen.  Mathilde Kempkes  brach „Son,n Aobend in,n Advent up nen grauten Wiehnachtsmarkt“ un „ Ne fette Gaus to Wiehnachten“.  Von Augustin Wibbelt harren ernst Ruhe und Josef Bussmann Vetellsel. „ Sünte Klaos met nen grauten Sack met Appel un Nürt. Auk son Knecht Ruprecht kümp in de moderne Tiet trechte  kam von Josef Bussmann.  Helmut Brokamp harr sick „ Mag hauge de Düör geiht auk in Platt“ un „De Geistliche moß fö Wiehnachten aoll de Priäg trechte legget häm“ Heinz Beckhove vetellere von „Enen Draum von Wiehnachten met Engelkes fö de Himmelspaot“. Auk harr he sick „En Wiehnachten aohne Happyend“ trechte legget.

Sungen wourn dann de Wiehnachtsleeder in Platt „O Dannenbaum – Schneeflöcksken witt Röcksken – Alle Jaohr o Wunner- met Trecksackbelgeitung. Vierle Vetellsel von fröher harren de Ucht up,t Programm. De Buen in alle Kiärpels, de wat up sick hollen, wassen muorns ümmer in de erste Misse. Wiehnachten was dat de Ucht.  Rappelvull was de Kiärk un alle Besökers harren nüchtern antotriäden. Denn En und Anneren wuort dann mestiets bie den  vierlen Weihrauch schlecht un kippere üm. Wenn he dann buten wiee an de frischke Luft kam, gongt em wanners wiee biäter. Auk wassen Lüe dao, de twee Missen in de Kiärk bleben, well dat veer of Tieten (hauge Fieedage) so mak wuor.En Krinkjaohr met viele Besökers geiht nu to Enne und alle freiht sick schon up den 15. Januar, 15.30 Uhr, wenn met dat Möpkenbrautiäten dat niee Jaohr wiee los geiht. Frohe Wiehnachten un bis neichstet Jaohr.

 

 

Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatvereinwarendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2019 (Impressum und Datenschutzerklärung)