Einladung zum Lichtbildervortrag von Hans Rennemeier:
Warendorf auf alten Ansichtskarten und im Vergleich mit der heutigen Situation
Termin: Donnerstag den 5. März 2020 um 19.30 Uhr
Ort: Gaststätte Porten-Leve

Warendorf auf alten Ansichtskarten bildete das Thema eines Lichtbildervortrages von Hans Rennemeier, zu dem der Heimatverein Anfang vergangenen Jahres eigeladen hatte. Dabei wurde damals der Wunsch geäußert, den alten Straßenbildern vor über hundert Jahren Bilder des jetzigen Zustandes gegenüber zu stellen. Der Heimatverein Warendorf lädt am Donnerstag, den 5. März, um 19,30 Uhr in den Saal der Gaststätte Porten-Leve zu einem solchen  Lichtbildervortrag ein, bei dem Hans Rennemeier aus seiner Sammlung alter Ansichtskarten zu alten Straßenansichten jeweils die heutige Situation zeigt.

Zur Illustration ist eine Ansicht der Freckenhorster Straße nach 1900 und ein Bild des heutigen Zustandes beigefügt.

 

 

Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatvereinwarendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2019 (Impressum und Datenschutzerklärung)