Vortragsveranstaltung des Heimatvereins zum „Tag des offenen Denkmals“ am kommenden Sonntag, 11. September 2022 um 10.30 Uhr im Tapetensaal des Hauses Klosterstraße 7

Thema: Spurensuche: „ Geschichte und Geschichten zu unseren Denkmalen in Warendorf“
mit Mechtild Wolff

 

„KulturSpur. Ein Fall für den Denkmalschutz“– so lautet das Motto des Tages des offenen Denkmals. In diesem Jahr sollen Geschichte und Geschichten rund um Denkmale im Mittelpunkt stehen. Da werden wir in Warendorf sehr schnell fündig. In unserer Altstadt wurden viele Häuser unter Denkmalschutz gestellt und liebevoll saniert. Sie sind ein wichtiger Teil der Warendorfer Vergangenheit und haben oft eine spannende Geschichte. Einige dieser Geschichten sollen am Sonntag im historischen Tapetensaal erzählt werden. Bestimmt können auch viele Bürger aus ihrem Nähkästchen plaudern.

   
Der alte Bahnhof an der B64  Gademe an der
Kurzen Kesselstraße 

Was erzählen uns die vielen Gademe in Warendorf? Warum gibt es hier so viele prächtige Bürgerhäuser? Wie kommt es, dass Warendorf einen alten und einen neuen Bahnhof hat? Was war eigentlich der Bürgerschützenhof? Ja, wir wollen auch an Denkmale erinnern, die es nicht mehr gibt. Ein wichtiges Beispiel ist das Sophienstift. Immer wieder wird gefragt: Wie sah eigentlich die „Villa Sophia“ aus? Mit vielen alten Bildern will die Heimatvereinsvorsitzende die Geschichte dieses einzigartigen Zeugnisses aus der Gründerzeit der Textilindustrie in Erinnerung rufen, denn das wäre wirklich ein Fall für den Denkmalschutz gewesen.

die "Villa Sophia" an der Sassenberger Straße

 

Zu dieser Spurensuche lädt der Heimatverein herzlich ein. Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei.

Mehr Infos finden Sie auf den Plakaten im Sophienpark und in

 unserer Homepage www.heimatverein-warendorf.de

Mechtild Wolff

für den Heimatverein Warendorf e.V.

 

 

Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatvereinwarendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2022 (Impressum und Datenschutzerklärung)