Mariä Himmelfahrt:  Illuminierte Marienbögen und Bungen verzaubern die Stadt

Die Straßenbeleuchtung ist ausschaltet, die Straßen werden lediglich mit roten  Lampions, den sogenannten Bungen erleuchtet. In vielen Fenstern stehen schön geschmückte Marienbilder. Ein wunderschöner Abend, um  durch die Altstadt zu gehen.
Mehr über Geschichte und Hintergründe des Festes


illuminierter Bogen an der Brünebrede

Klicke auf die Miniaturbilder, um sie groß zu sehen

Heimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä HimmelfahrtHeimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä HimmelfahrtHeimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä HimmelfahrtHeimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä Himmelfahrt  Heimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä HimmelfahrtHeimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä HimmelfahrtHeimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä HimmelfahrtHeimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä Himmelfahrt Heimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä HimmelfahrtHeimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä HimmelfahrtHeimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä HimmelfahrtHeimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä HimmelfahrtHeimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä Himmelfahrt
Heimatverein Warendorf: Illuminierte Bögen zu Mariä Himmelfahrt


 

Bilder: Matthias Rinschen (C) 2005

Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatverein-warendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2017  (Impressum)