Nach über 100 Jahren in der Warendorfer Innenstadt:
Bäckerei und Café Stähler schließt am 28. 6. 2014
von Matthias Rinschen

Immer freundlich und kompetent: Bäckerei und Café Stähler

 

Das werden viele Warendorfer vermissen: Die frischen Brötchen von Stähler, oder den Rosinenstuten am Freitag oder die appetitlichen Packungen mit frisch gebackenen Rosinenbrötchen. Ob es Mittagspause in der Sonne  auf der Münsterstraße war oder auch der gemütliche Plausch in Stählers Café, die besondere Atmosphäre dieses inhabergeführten Betriebs an der Münsterstraße wird den Warendorfern im Gedächtnis bleiben. Gegründet wurde der Bäckereibetrieb schon1894 von Josef und Maria Stähler an der Hohen Straße, seitdem wird er ununterbrochen von der Familie Stähler geführt.  Der heutige Standort an der Münsterstraße besteht seit 1961. Jetzt schließt das Café Stähler, ein Bäckereibetrieb aus Telgte wird hier demnächst ansässig.

 

 

Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatvereinwarendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2019 (Impressum und Datenschutzerklärung)