Über den plattdeutschen Krink
Plattdütske Krink
:
"Wilddeiwerie un Jägerlatin" (5. 11. 08)

  

 

Der allmonatliche Nachmittag stand im November unter dem Motto "Wilddeiwerie un Jägerlatin". Der Baas des Plattdütsken Krinks, Franz Schulze Nahrup, aktiver Jäger, begrüßte die ca. 50 Anwesenden auf dem Jagdhorn mit dem Signal "Jägerslü versammelt ju". Sodann trugen Anni Dopheide, Mathilde Kempkes, Heinz Beckhove und Andere plattdeutsche Vetellsels zum Thema vor. Zwischendurch wurden plattdeutsche Lieder wie "In'n grönen Buschk" gesungen. Nach dem Jagdsignak "Hase daut" bildete eine Verlosung von küchenfertig zubereiteten Jagdstücken  den Höhepunkt des Nachmittags.


 

Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatvereinwarendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2019 (Impressum und Datenschutzerklärung)