Einladung zur Ausstellungseröffnung: "Was sich die "Jungs" zu Weihnachten wünschten"
Zeit: 1. Adventssonntag, den 29. November 2015; 15.00 Uhr
Ort: Torschreiberhaus

Was sich die „Jungs“ früher zu Weihnachten wünschten so heißt die diesjährige  Weihnachtsausstellung des Heimatvereins, die am 1. Adventssonntag, dem 29. November 2015,  um 15 Uhr  im Torschreiberhaus eröffnet wird.

 

 

Womit spielten eigentlich die Jungen früher, als es noch keine Computerspiele, noch keine iPads, noch keine Kickerspiele und noch kein Fernsehen gab? Welche Weihnachtsgeschenke ließen die Augen der Jungen

zum Leuchten bringen? Fast jeder Junge wollte früher Lokomotivführer werden, darum stand eine elektrische Eisenbahn immer ganz oben auf dem Wunschzettel. Und wenn dann bei der Bescherung ein Zug den Tannenbaum umkreiste, knieten bald Vater und Sohn trotz des guten Festtagsanzugs auf dem Boden und bauten den Bahnhof, die Schranken und das Bahnwärterhäuschen auf. Der Stabil-Baukasten und der neue „Karl May“ bekamen erst später Beachtung.

Viele dieser wunderbaren „Jungs-Spielsachen“ sind vom 1. Adventssonntag an ab 15 Uhr im Torschreiberhaus zu sehen. Bei einem Glas Glühwein und leckeren Weihnachtsplätzchen werden sicher viele Kindheitserinnerungen wach und manch lustige Geschichte aus lange vergangenen Kindertagen kann zum Besten gegeben werden.

Die Ausstellung im Dezentralen Stadtmuseum ist bis zum Neuen Jahr jeden Sonntag von 15 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

 

 

Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatvereinwarendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2019 (Impressum und Datenschutzerklärung)