Laurentiusstraße - Totenstraße

Die Laurentiusstraße führt vom Heumarkt zum Kirchplatz der "Alten Kirche" St. Laurentius. Zweimal änderte man ihren Namen. Im Mittelalter hieß sie zunächst "Jüddenstraße", da sich hier die ersten Juden Warendorfs ansiedelten. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts nannte man sie in "Totenstraße" um. Traditionsgemäß bestattete man bis in das 20. Jahrhundert die Toten auf dem Kirchhof, also im Schatten der jeweiligen Pfarrkirche. So befand sich auch auf dem Platz um diese Kirche  bis in das 20. Jahrhundert ein Friedhof, auf dem die Gemeinde ihre Toten bestattete. Während einer Pestepidemie zu Beginn des 17. Jahrhunderts (1611) war aber die Zahl der Opfer so groß, dass man die Toten  bis in in diese Straße beerdigen  mußte. Daran erinnerte der Name dieser Straße, der daraufhin gebräuchlich wurde. 1975 benannte man dann die "Totenstraße" in "Laurentiusstraße" um,  wohl deshalb, weil niemand in einer Straße solchen Namens gerne wohnen wollte.
 

 

Heimatverein Warendorf: LaurentiusstraßeHeimatverein Warendorf: LaurentiusstraßeHeimatverein Warendorf: LaurentiusstraßeHeimatverein Warendorf: LaurentiusstraßeKlicke auf die Miniaturbilder, um sie groß zu sehen.


Bilder: Matthias Rinschen (C) 2006
Literatur: Martha Götting : "Warendorf, Straßen und Gassen einer alten Stadt" Verlag Schnell, Warendorf 1956

Heimatverein Warendorf e. V., Vors. Norbert Funken, Fischerstraße 56, 48231 Warendorf, Tel. Nr. 02581 3151       
E-Mail: vorstand@heimatverein-warendorf.de
Copyright: Matthias Rinschen (C) 2005 -2009  (Impressum)
Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatverein-warendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2017  (Impressum)