Schweinemarkt

Der Schweinemarkt ist ein kleiner Platz im Schatten der Alten Kirche St. Laurentius. Der Name ist natürlich Programm, hier wurden früher Schweine und Fleischwaren zum Verkauf angeboten. Es handelte sich um den zweiten Markt in Warendorf nach dem Hauptmarkt am Rathaus. Schön restaurierte Häuser findet man hier, im Sommer eine echte Idylle mitten in der Stadt. Hier ist auch noch eine der vielen alten Pumpen erhalten, an denen die Anwohner sich früher mit Wasser versorgten. Diese bildeten eine Pumpengemeinschaft, die für die Wartung und Funktion der Pumpe und des Brunnens sorgten. Eine solche Pumpe wurde des Nachts stets mit einer kleinen Laterne beleuchtet, dem so genannten "Aalämpken". (Aa von "aqua" lat. das Wasser).
Am Ausgang des Schweinemarktes zur Kolpingstraße hin findet man ein eindrucksvoll wieder hergerichtetes Fachwerkhaus mit einer merkwürdig überstehenden Dachkonstruktion. Man findet diese Art von Häusern mehr oder weniger ausgeprägt an mehreren Stellen der Stadt. Man baute sie so, um den großen landwirtschaftlichen Fuhrwerken die Durchfahrt durch die engen Strassen der mittelalterlichen Stadt zu ermöglichen.

Bilder vom Schweinemarkt

 

Heimatverein Warendorf: SchweinemarktHeimatverein Warendorf: SchweinemarktHeimatverein Warendorf: SchweinemarktHeimatverein Warendorf: Schweinemarkt

Bilder: Matthias Rinschen (c) 2006
Literatur: Martha Götting : "Warendorf, Straßen und Gassen einer alten Stadt" Verlag Schnell, Warendorf 1956

 

Heimatverein Warendorf e. V., Vors. Norbert Funken, Fischerstraße 56, 48231 Warendorf, Tel. Nr. 02581 3151       
E-Mail: vorstand@heimatverein-warendorf.de
Copyright: Matthias Rinschen (C) 2005 -2009  (Impressum)
Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatverein-warendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2017  (Impressum)