Busfahrt nach Rietberg am 8. 10 11
von Wolfgang Reisner

 

Gemeinsam starteten Mitglieder von Heimatverein und Altstadtfreunden Warendorf zu einer Busfahrt nach Rietberg. Durch Vermittlung von Laurenz Sandmann standen dort für die Gruppe fachkundige Führer bereit. Zunächst gab der Rietberger Stadtarchivar Manfred Beine vor und im Rathaus eine Überblick über Geschichte von Stadt und Grafschaft Rietberg. Danach erfolgte mit ihm eine interessante Stadtführung, bei der neben den üblichen touristischen Sehenswürdigkeiten auch das Heimathaus, die Grablege der Rietberger Grafen in der Krypta der Franziskanerkirche und das Kunsthaus mit Werken des Rietberger Bildhauers Dr. Wilfried Koch von innen besichtigt wurden.

Nahtlos schloss sich eine Führung mit dem Geschäftsführer der Landesgartenschaugesellschaft, Milsch, an. Dabei erfuhren die Warendorfer, welche positiven Auswirkungen die Landesgartenschau 2008 auf die Stadtentwicklung Rietbergs hatte. Die Landesgartenschau endete für die Stadt ohne Defizit.

Nach der Mittagspause begleitete Manfred Beine die Gruppe zur Johannes von Nepomuk – Kapelle und zu dem auch heute noch für Prozessionen genutzten Johannesweg mit mehreren Bildstöcken mit der Lebensgeschichte des Johannes von Nepomuk. Die früher einmal dem münsterschen Baumeister Johann Conrad Schlaun zugeschriebene Kapelle von 1748/49 scheint nach neueren Forschungen von einem Architekten aus dem Gebiet des  mährischen Stammsitzes der Fürsten  Kaunitz-Rietberg in der Tradition des böhmisch-fränkischen Barocks entworfen worden zu sein. Sie ist das bedeutendste Baudenkmal der Stadt Rietberg.

Den Abschluss der informativen Fahrt bildete ein Besuch der Ausstellung der Stadt Rietberg zum 300. Geburtstag des Rietberger Landesherrn  und Staatskanzlers der Kaiserin Maria Theresia, Wenzel Anton Kaunitz-Rietberg,  in der Kirche von Kaunitz.  

 

Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatvereinwarendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2019 (Impressum und Datenschutzerklärung)