Besuch des Konventhauses in Clarholz (August 05) 
„Gemeine Osterluzei" entdeckt
Warendorfer Heimatverein besuchte Konventshaus in Clarholz

Ob denn der Warendorfer Heimatverein einen besonderen Draht zu Petrus besitze, fragte man in Clarholz, als eine Gruppe des Heimatvereins am Samstag im Sonnenschein dort eintraf. Im Rahmen seiner jährlichen Besuche bei benachbarten Heimatvereinen war Clarholz als Ziel ausgewählt worden.
Unterwegs hatte Wolfgang Reisner über das Naturschutzgebiet Beelener Mark und die Gründe für den Feuchtwiesenschutz informiert. Am Clarholzer Kirchplatz empfing die Warendorfer der Vorsitzende des dortigen Heimatvereins, Rektor i.R. Heiner Schürmann. Er führte durch die Pfarrkirche St. Laurentius und das Konventshaus mit dem noch erhaltenen Bestand von über 500 Büchern der alten Klosterbibliothek. Das Konventshaus wird heute von der Pfarrgemeinde als Gemeindezentrum genutzt. Heiner Schürmann ver stand es, den Besucher fesselnd und mit „Platt` durchsetzt, die Geschichte de 1803 aufgehobenen Prämons tratenserklosters Clarholz und des vom Heiligen Norbert von Xanten gegründeten Orden nahe zu bringen. Weiter ging die Führung durch den Kon ventsgarten, in dem noch aus der Klosterzeit die „Gemeine oder Aufrechte Osterluzei" eine alte Heilpflanze wuchs. - Die Führung ging dann durch n den Propsteigarten bis zur  Gräfte, die früher die gesamte
s Klosteranlage umschloss, und - zur Zehntscheune, die heute d teils als Kindergarten, teils als Dorfgemeinschaftshaus genutzt wird. Den Abschluss bildete das Propsteigebäude mit dem Kapitelsaal, der für standesamtliche Trauungen und für kulturelle Veranstaltungen genutzt wird. (Bericht aus den Westfälischen Nachrichten, 16. 8. 05)
Bericht und Foto: Wolfgang Reisner

 

Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatvereinwarendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2019 (Impressum und Datenschutzerklärung)