Fahrt zu Wegkreuzen und Bildstöcken mit Dechant Suwelack

Heimatverein Warendorf: Exkursion zu den Bildstöcken mit Dechant SuwelackHeimatverein Warendorf: Exkursion zu den Bildstöcken mit Dechant SuwelackZur Einstimmung auf den Tag des Offenen Denkmals am 9. September unternahm der Heimatverein Warendorf mit Dechant Suwelack eine Radtour zu Bildstöcken und Wegekreuzen im westlichen Stadtgebiet. Start war am Marienkirchplatz. Pfarrer Gregor Kauling informierte über die „Madonna vom Hellegraben" in der Kirche. Norbert Funken erzählte die bewegte Geschichte der „Trösterin der Betrübten" am Marienkirchplatz.

Dann radelten die 35 Teilnehmer u.a. zu den Bildstöcken Leinkenjost, Hage-mann und Brot der Engel sowie zu den Hofkreuzen Austermann und Altefrohne. Heimatverein Warendorf: Exkursion zu den Bildstöcken mit Dechant SuwelackDechant Suwelack verstand es, zu jedem der Bildstöcke fesselnd über die oft wechselnden Standorte und die Geschichte der Besitzer zu erzählen.

Manche der Bildstöcke waren vielen der Teilnehmer noch gar nicht bekannt gewesen. Am Schluss in der Kapelle auf Gut Bockholz bestand bei den Teilnehmern Übereinstimmung, eine solche Radtour im kommenden Jahr in den Ostbezirk oder nach Velsen zu wiederholen, wozu sich Dechant Suwelack gerne bereit erklärte.

Klicke auf die Bilder, um sie groß zu sehen

 

Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatvereinwarendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2019 (Impressum und Datenschutzerklärung)