Besuch bei der Firma Hubert Tippkötter am 8. 11. 11
von Wolfgang Reisner

Informativ und interessant war die Führung durch den Betrieb Hubert Tippkötter in und neben der alten Velsener Schule, zu der der Heimatverein Warendorf im Rahmen seiner Reihe „Besuch in Warendorfer Betrieben“ eingeladen hatte. In zwei Gruppen, geführt vom Betriebsinhaber Hubert Tippkötter und von Martin Westbrock ging es durch die Produktionshallen.

               Aus kleinen Anfängen heraus, ab 1970 wurden Elektromotoren und Generatoren repariert sowie Notstromaggregate hergestellt, hatte sich der Betrieb entwickelt. 1978 kam die Idee, die Abwärme solcher Aggregate zu nutzen, die sogenannte Kraft-Wärme-Kopplung. Hubert Tippkötter gehört zu den Pionieren der Entwicklung von Blockheizkraftwerken. Heute werden bei der Firma Tippkötter Blockheizkraftwerke mit einer Leistung von 50 bis 2.000 KW hergestellt. Diese produzieren mit Dieselmotoren Strom und die entstehende Abwärme, die bei Großkraftwerken ungenutzt in die Atmosphäre entweicht, wird über Wärmetauscher in  Heizsysteme abgegeben. Dadurch  wird ein Wirkungsgrad bis zu 90 v.H. der eingesetzten Brennstoffe erreicht. Je nach Wunsch der Kunden, für die vorher Wirtschaftlichkeitsanalysen erstellt werden, können die Motoren mit unterschiedlichen Brennstoffen betrieben werden.  Gleichzeitig werden solche Anlagen auch im Betrieb komplett modernisiert oder vor Ort repariert. Die neuesten Blockheizkraftwerke sind per Datenfernübertragung mit dem Betrieb in Velsen verbunden und können hier auf Motorenschäden überwacht werden.

Im Anschluss an den Rundgang durch den Betrieb entspann sich eine lange Diskussion zu Fragen der Energiewende.

 

 

Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatvereinwarendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2019 (Impressum und Datenschutzerklärung)