Musikalischer Abend 2005
Norbert Funken und Wilhelm Veltmann bereiten auf die Fahrt in den Rheingau vorEinen anregenden und unterhaltsamen Abend  verbrachten die Mitglieder des Heimatvereins und der Altstadtfreunde, die am 5. 5. 2005 zu einer Bildungsfahrt in den Rheingau aufbrechen. Norbert Funken und Wilhelm Veltmann brachten dabei den anwesenden Vereinsmitgliedern in anregender und humorvoller Weise unter dem Thema: "Rheinliteratur zwischen Kunst und Kitsch, zwischen Poesie und Politik" den Gegenstand ihrer Exkursion näher.

Berichte über das Klosterleben in alter Zeit, Anekdoten und Geschichten aus dem Rheingau ließen den Zuhörern die Zeit nicht lang werden.  Die Vorträge wurden durch die ausgezeichneten Darbietungen  des Trios
Dr. Ekkehard
Gühne (Querflöte), Stephan Rinschen (Violine) und Klaus Dinger (Cello) mit Stücken von Haydn abgerundet.

Am Donnerstag, dem 5. 5. 2005 wird die Gruppe des Heimatvereins und der Altstadtfreunde  in den Rheingau aufbrechen. Dort werden Sie in diesem landschaftlich wunderschönen und kulturell bedeutenden Teil Deutschlands einige Tage verbringen.
 Heimatverein Warendorf: Literarischer Abend am 5. 5. 05Heimatverein Warendorf: Literarischer Abend am 5. 5. 05Heimatverein Warendorf: Literarischer Abend am 5. 5. 05Heimatverein Warendorf: Literarischer Abend am 5. 5. 05Heimatverein Warendorf: Literarischer Abend am 5. 5. 05
Bilder: M. Rinschen (C) 2005

 

 

Startseite Stadtmuseum Kirchen Lexikon Erlebte Geschichte Archiv Über uns
Bilderbogen Gadem St. Laurentius Persönlichkeiten Veranstaltungen
Video Tapetensaal St. Marien Straßennamen     Impressum
  Torschreiberhaus Christuskirche Mariä Himmelfahrt      
  Haus Bispinck St. Joseph Karneval      
    Affhüppenkapelle Fettmarkt      


Heimatverein Warendorf e. V., Vorsitzende: Mechtild Wolff, An der Kreutzbrede 7, 48231 Warendorf, Tel: 02581 2135        
E-Mail: vorstand@heimatvereinwarendorf.de
Copyright: Heimatverein Warendorf (C) 2005 -2019 (Impressum und Datenschutzerklärung)